Rückblick

Jubiläum Ottobeuren

Am Sonntag, 19. Oktober 2014, machten sich 75 Sängerinnen und Sänger des CANTONI-CHORES und des Kirchenchores der Pfarrei St. Blasius aus Dietmannsried bei strahlendem Wetter auf den Weg nach Ottobeuren. Anlass waren die 1250-Jahr-Feierlichkeiten der dortigen Benediktinerabtei mit dem Apostolischen Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland Erzbischof Dr. Nikola Eterovic als Hauptzelebranten.

Orgel Ottobeuren

In einer beeindruckenden Aufführung gestalteten die beiden Chöre das Pontifikalamt zum Kirchweihfest. Stimmgewaltig und differenziert erklang die „Missa Katharina“ von Jacob de Haan mit der Sopranistin Gertrud Hiemer-Haslach als Solistin und Dr. Josef Miltschitzky an der Marienorgel unter der Leitung von Chordirektor David Wiesner. In dem wunderbaren barocken Kirchenraum durften natürlich Werke wie das „Locus iste“ von Anton Bruckner oder das „Jubilate Deo“ von Robert Jones nicht fehlen.

Chor Ottobeuren_2014

Gut gelaunt klang der festliche Tag mit einem Besuch der Matinée im Kaisersaal der Abtei aus. Es war ein tolles Erlebnis!